Doppelsieg für die Feuerwehr Oldenstadt

In den letzen Wochen fanden einige Wettbewerbe statt, bei denen die Kinder- und Jugendfeuerwehr, sowie die Einsatzabteilung antraten.

Am 28.05.2024 fanden die Kreiswettbewerbe der Kreisjugendfeuerwehr Uelzen statt.
In diesem Jahr starteten auf dem Wettkampfplatz in Ebstorf unsere Kinderfeuerwehr mit zwei Gruppen und die Jugendfeuerwehr mit einer Gruppe.

4. Platz für die Kinderfeuerwehr

Die Kinderfeuerwehren führen einen spielerischen Wettbewerb durch. Nachdem zunächst ein Slalom durchlaufen wird, müssen D-Schläuche ausgerollt und zusammengekuppelt werden. Ist dies erledigt, werden Tennisbälle durch einen Saugschlauch gerollt und anschließend auf eine Dosenpyramide geworfen. Wer dies am schnellsten durchführt und sich dabei genauestens an die gegebenen Regeln hält, der gewinnt den Wettbewerb.

Unsere Gruppen belegten unter den 18 gestarteten Gruppen den 12. Platz mit 150 sek und den 4. Platz mit 92 sek.

Eine super Leistung, zu der wir gratulieren!

Qualifikation für den Bezirksentscheid

Der Wettkampf der Jugendfeuerwehren besteht aus einem sogenannten A-Teil, dem Löschangriff, und dem B-Teil, einem Staffellauf.
Beim A-Teil geht es darum, nach den gegebenen Richtlinien einen 3 teiligen Löschangriff aufzubauen und 3 Strahlrohre vorzunehmen. Dafür hat die Gruppe insgesamt 6 Minuten Zeit.
Der B-Teil ist ein Staffellauf bei dem unterschiedliche Aufgaben erledigt werden müssen. So muss zum Beispiel ein Läufer einen C-Schlauch aufrollen und ein anderer ein Strahlrohr einbinden. Hier hat man je nach Altersdurchschnitt der Gruppe unterschiedlich viel Zeit.
Am Ende zählt, wer am wenigsten Fehlerpunkte gemacht hat, gewinnt.

Unsere Jugendlichen erlangten mit 1381,9 Punkten den 3. Platz von insgesamt 22. Gruppen.
Damit qualifizierte sich die Gruppe zeitgleich zu dem Bezirksentscheid am 9.6. in Schiffdorf.
Auch zu dieser Leistung gratulieren wir!

Zwei mal Platz 1 bei den Stadtwettkämpfen

Am 01.06.2024 fanden die Stadtwettbewerbe in Kl. Süstedt statt.
Hier trat die Jugendfeuerwehr und die Einsatzabteilung mit jeweils einer Gruppe an.
Die Jugendfeuerwehr verteidigte auch in diesem Jahr wieder erfolgreich den Titel als Stadtsieger.

Im Ausbildungswettbewerb der Aktiven konnten sich unsere Kameraden durchsetzen und den Sieg holen. Somit heißt es Doppelsieg für die Feuerwehr Oldenstadt!

Bezirksentscheid in Schiffdorf

Eine weitere Woche später ist die Jugendfeuerwehr zum Bezirksentschied gefahren.
Am Übungstag, Samstag, legten die Kinder auch hier eine super Leistung ab.
Am Wettkampftag, Sonntag, konnte die Gruppe dann leider krankheitsbedingt nicht mehr antreten.
Trotzdem haben die Kinder hier eine starke Kameradschaft und eine super Leistung gezeigt.